Alles bleibt anders: Der neue Auftritt der Virtuellen Akademie

Von Publiziert am: Juni 30th, 2022Ansichten: 192

Vielleicht hast du es schon gehört: Aus der Fachstelle Hochschuldidaktik und E-Learning ist dieses Jahr die Virtuelle Akademie geworden. Mit dem Ziel, alles Gute zu bewahren und zugleich Raum zu schaffen für neue Kooperationen und Projekte, ist unsere Fachstelle gemeinsam mit vier weiteren Hochschulen jetzt Teil des BeLEARN Netzwerks.

Teil dieser Veränderung ist ein neues Angebotsportfolio in den Themenfeldern von BeLEARN: Geplant sind Weiterbildungen und Dienstleistungen zu Digital Skills, Digital Tools und Data Science Education. Auch im Bereich Forschung und Entwicklung wird die Fachstelle neu eine Rolle übernehmen. (Hochschul-)Didaktik wird dabei als transversales Thema in allen Themenfeldern wirksam und bleibt darüber hinaus mit unserem bewährten Kurs- und Beratungsangebot weiterhin sichtbar.

In der Pipeline ist eine Plattform, die dir das Teilen von Open Educational Resources ermöglicht, aber auch zahlreiche neue Kursangebote wie zum Beispiel Webinare oder Schreibworkshops. Und: Im Rahmen von BeLEARN beteiligt sich die Virtuelle Akademie neu auch an Forschungsprojekten.

Das Ankurbeln von Lernprozessen ist nach wie vor unser Fokus, wobei wir stets die digitale und die didaktische Kompetenz im Blick haben. Ganz gleich, ob du etwas mehr oder etwas weniger Zeit zur Verfügung hast, unsere Weiterbildungen und Dienstleistungen unterstützen dich in deiner Lehre.

Suchst du einen Podcast zu Blended Learning oder Tipps für Wooclap? In unserer Knowledge Base findest du neben einem FAQ und einem Glossar auch zahlreiche Tipps und Hilfestellungen für deine digital angereicherte Lehre.

Nun sind wir ganz gespannt: Wie gefällt dir unser neuer Auftritt? Findest du, dass noch etwas Wichtiges auf unserer Website fehlt? Lass es uns wissen!

Hinterlasse einen Kommentar