Wie können wir helfen?
Drucken

Aktivierung

Beschreibung/Definition

Lernen ist ein aktiver Prozess und Lerninhalte werden umso besser verankert, je intensiver und tiefer sich Studierende mit ihnen auseinandersetzen.

Aktivierende Lernformen ermöglichen Studierenden, sich aktiv und handlungsorientiert mit Lerninhalten auseinanderzusetzen; sie übernehmen Verantwortung für ihren Lernprozess und gestalten diesen aktiv mit. Aktivierende Methoden sind unverzichtbar für kompetenzorientierte Lehre.

Verwandte Themen

Problem Based Learning

Kompetenzorientierung

Literatur

Deslauriers, L., McCarty, L. S., Miller, K., Callaghan, K., & Kestin, G. (2019). Measuring actual learning versus feeling of learning in response to being actively engaged in the classroom. Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America, 116(39), 19251–19257. https://doi.org/10.1073/pnas.1821936116

Inhaltsverzeichnis
Nach oben