Open Science

Open Source

Beschreibung/Definition Open Source Software bezeichnet Programme, die unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht sind. Beispiele für solche Lizenzen sind die GNU General Public-Lizenz, die MIT-Lizenz oder auch die Apache-Lizenz. Eine Open-Source-Lizenz erlaubt es, dass die Software beliebig kopiert werden kann. Gleichzeitig steht der Quellcode der Software offen zur Verfügung und darf auch verändert werden. Somit ist Open Source Software stets lizenzkostenfrei und transparent einsehbar. Literatur BFH. (o. J). Open Science. Abgerufen am 22. Januar 2024 von https://www.bfh.ch/de/ueber-die-bfh/profil-werte/open-science/

28. Februar, 2024|

Wissensmanagement

Beschreibung/Definition Unter Wissensmanagement wird der systematische und transparente Umgang mit dem vorhandenen Wissen verstanden. Angestrebt wird eine Kultur der Offenheit und des Teilens und somit ein Wissensmanagement, das gewährleistet, dass jede*r Zugriff auf vorhandenes Wissen hat und dadurch schlussendlich die Effizienz der alltäglichen Arbeit gesichert ist. Müller (2022) unterscheidet zwischen vier Schalen des Wissensmanagements. Innerste Schale (Individuum): Persönliches Wissensmanagement individueller Mitarbeitenden. Dazu gehört bspw. das Ablegen, Archivieren und Löschen von Dateien; Suchkompetenz; Umgang mit der E-Mail-Flut sowie das Management vom eigenen Netzwerk. Zweite Schale (Team): Wissensteilung zwischen den Teammitgliedern. Exklusives Wissen wird durch Teamarbeit verhindert. Dazu ist eine Kultur der [...]

28. Februar, 2024|

Open Science

Beschreibung/Definition Der Begriff Open Science fasst Aspekte zusammen, die darauf abzielen, wissenschaftliche Forschung offen und transparent zu gestalten. Die Umsetzung von Open Science bedeutet einen grundlegenden Wandel in der Art und Weise, wie Forschung betrieben und gelehrt wird. Die BFH unterstützt und fördert Open Science aktiv. Mehr Informationen hierzu gibt es auf der Seite der Fachstelle Open Science: https://www.bfh.ch/de/ueber-die-bfh/profil-werte/open-science/ Open Access Open Access macht wissenschaftliche Publikationen frei zugänglich – kostenlos und uneingeschränkt. Davon profitieren Forschende, Berufsleute und die breite Öffentlichkeit. Open Research Data Open Research Data bezeichnet die Veröffentlichung und gemeinsame Nutzung von Forschungsdaten. Forschende stellen ihre Rohdaten, Versuchsergebnisse oder [...]

28. Februar, 2024|
Nach oben