Lehren & Lernen

Videos werden interaktiv

Mit Annoto, einem neuen Plugin für die Multimedia-Plattform der BFH, können Studierende Videos zeitbasiert kommentieren, Fragen stellen, und direkt im Video Aufgaben lösen. Welche Chancen ergeben sich daraus für die Lehre? Seit letztem Jahr gibt es für Dozierende an der BFH ein praktisches neues Werkzeug: Annoto, eine Applikation in Kaltura und Mediaspace, die zeitbasierte Kommentare und Diskussionen in Videos ermöglicht. Haben Studierende bei einem Video in einem Moodle-Kurs zum Beispiel genau nach 9 Minuten und 30 Sekunden Laufzeit ganz viele Fragen, können sie diese Fragen oder Kommentare exakt an dieser Stelle im Video anbringen – sichtbar für alle. Und die [...]

23. Januar, 2023|Kategorien: Data Science Education, Digital Skills, Digital Tools, Lehren & Lernen, Moodle|

Eine Stunde zum Lernen und Philosophieren

Einmal pro Monat bietet die Virtuelle Akademie das Format «Didaktik2go» an – eine Sprechstunde für Lehrende. Doch wie genau funktioniert dieses Format? Evelyn Kraft von der Virtuellen Akademie gibt Auskunft. Kannst du uns kurz die Idee hinter Didaktik2go schildern? Die Sprechstunde ist ein sehr offenes Zeitfenster. Wir haben Didaktik2go ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse und Fragen von Lehrenden direkt abzuholen, sowohl online als auch vor Ort in den Departementen. Lehrende können ohne Anmeldung und spontan vorbeikommen, und können jeweils so lange oder so kurz bleiben, wie sie möchten. Eine Person aus dem Team der Virtuellen Akademie ist jeweils [...]

Lernen für die Zukunft – jetzt!

Wie bringen wir Future Skills in die Lehre, damit Studierende zukunftsfähige Kompetenzen entwickeln? Dieser Frage ging der 6. E-Learning Tag nach, der am 30. August online stattfand. Wie wir für die Zukunft lernen können, erläuterte Prof. Ulf-Daniel Ehlers von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in seiner Keynote. Kompetenzen sind, so Ehlers, per se in die Zukunft gerichtete Handlungsfähigkeit. Und mit dem, was wir heute Future Skills nennen, beschäftigen wir uns ja auch schon länger – früher nannte man sie einfach anders, zum Beispiel Schlüsselkompetenzen oder Kompetenzen für das 21. Jahrhundert. Aber wie fördern wir Future Skills? Zentral sind didaktische [...]

Nach oben